Software-Marathon – Teil 2

18. Januar 2020
251
Views

Zweiter Tag der Softwareumstellung.

Wie zu erwarten war – lief nicht alles glatt im ersten Teil der Umstellung!

  • Es traten Probleme auf die bei der Preview Phase (simulierte Migration) natürlich nicht aufgetreten sind
  • Es traten auch neue skurile Probleme auf
  • und dem ganzen noch eins draufzulegen,.. wir waren einfach sch… müde

Gearbeitet wurde bis 5:00 Uhr morgens, am 17.1.2020 – dann gings mal nach Hause

ne runde Mützen war angesagt verdammte Kacke!

Nach dem ersten Abend – kam ich mir wie ein Redbull Träger vor. Redbull, Coffein und natürlich Fast Food Nahrung – um diesen Marathon zu stemmen.

Der Nachteil wenn man in einem Großkonzern arbeitet – man hat internationale Standorte. Was wiederum bedeutet – die Arbeiten auch am Wochenende, zu den Zeiten – wo wir zbsp.: unser Wochenende genießen würden.

Deswegen muss man hier fast mit Samthandschuhen arbeiten, und hat doch ein Knackiges Zeitfenster – nachdem der reguläre Betrieb dann wieder funktionieren muss.

Comments are closed.